Feeds:
Beiträge
Kommentare

Neuer Artikel

Muster-Artikel

Aufgrund der geringen Mitgliederzahl plant unsere Gruppe derzeit keine neuen Projekte. Bei Interesse an Jugendgruppen des Bund Naturschutz Nürnberg bitte einfach an info@bund-naturschutz-nbg.de schreiben 🙂

"Atomkraft: Schluss" in Fürth

Für den sofortigen Atomausstieg demonstrierten wir am Samstag, den 28. Mai 2011 zusammen mit insgesamt 8000 Teilnehmern auf der Fürther Freiheit.

Unter dem Motto „Atomkraft: Schluss!“ setzten sich an diesem Tag bundesweit in über 20 Städten mehr als 160.000 Menschen für ein schnelles Ende der Atomkraft ein.

Auf der Fürther Freiheit haben Vertreter verschiedenster Organisationen, wie etwa die evangelische und katholische Kirche, der Bund Naturschutz, Gewerkschaften, das Schweinfurter Bündnis Atomausstieg, das Fürther Bündnis Atomausstieg JETZT und diverse Parteien, Reden zum Atomausstieg gehalten.

Um 14.30 Uhr fand ein „Sit-In“ statt – eine bundesweite Solidaritätsaktion mit dem Atomwiderstand. Dabei haben sich alle Demonstranten für 5 Minuten auf den Boden gesetzt.

Das schöne Wetter, die interessanten Beiträge und das bunt gemischte Publikum sorgten für eine gute Stimmung auf der Fürther Freiheit.

JBN Nürnberg in Fürth!

"Sit-In" auf der Freiheit

Anti-Atomkraft-Aktion

Anlässlich der aktuellen Debatte um die Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke und als Auftakt zur Großdemonstration in München am 9. Oktober haben wir uns mit der Greenpeace Jugend und der Grünen Jugend am 2. Oktober 2010 für eine gemeinsame Aktion zusammengeschlossen.

Auf dem Ludwigsplatz in der Nürnberger Innenstadt haben wir den Störfall geprobt und die Bevölkerung um Mithilfe bei der Endlagersuche gebeten. Zu unserer eigenen Sicherheit beim Umgang mit den atomaren Abfällen trugen wir Strahlenschutzanzüge. Zudem konnten sich die Passanten ihren persönlichen Brennstab sichern und den Stromanbieter wechseln.

Ein paar Eindrücke seht ihr hier:

Diese Diashow benötigt JavaScript.